Reporter-Legende Rolf Töpperwien moderiert Abendveranstaltung!

Für die Abendveranstaltung des Jung-Schiedsrichter-Turniers 2019 im Hotel "Freizeit In" in Göttingen ist es den Veranstaltern gelungen, einen ganz besonderen Gast zu gewinnen: Reporter-Legende Rolf Töpperwien wird das gemeinsame Abendprogramm auf seine bekannt witzige und kompetente Art moderieren!

Rolf Töpperwien wurde in Osterode am Harz geboren und studierte nach der Schul- und Wehrdienstzeit an der Georg-August-Universität in Göttingen Publizistik, Geschichte und Politikwissenschaft. Während seines Studiums war er in der Sportredaktion des "Göttinger Tageblatt" und ab 1973 als freier Mitarbeiter für das ZDF, das ihn vier Jahre später zum festen Mitarbeiter machte.

In seiner aktiven Zeit als Sportreporter war Rolf Töpperwien bei sage und schreibe 1.444 Bundesliga-Spielen im Einsatz. Seine Hingabe für den Sport und die fundierte Fachkenntnis in Kommentaren und Interviews machten ihn bei den Fans schnell beliebt und auch den Respekt der Trainer, Spieler und Schiedsrichter konnte er sich rasch verdienen.

Im September 2010 berichtete er letztmals für das Aktuelle Sportstudio von einem Bundesligaspiel - passenderweise vom Nordderby Werder gegen HSV.

Nach fast 40 Jahren im "Haifischbecken" Bundesliga wird Rolf Töpperwien sicherlich die eine oder andere interessante, witzige oder auch skurrile Geschichte zu erzählen wissen. Vor allem aber dürfte ein Höhepunkt werden, wie er in seiner unnachahmlichen pointierten Art die Funktionäre und Gäste des Abends, darunter auch Niedersachsens Bundesliga-Schiedsrichter, zu den verschiedensten Themen rund um den Fußballsport befragt.

In jedem Fall steht eines schon jetzt fest: Mit Rolf Töpperwien, der spontan zugesagt hat und sich auf den Abend in seinem Heimatkreis freut, kann das Jung-Schiedsrichter-Turnier eine besondere Attraktion präsentieren, die Jung und Alt in Erinnerung bleiben dürfte!

Abendveranstaltung zum Jung-Schiedsrichter-Turnier 2019

Unsere Abendveranstaltung findet im

FREIZEIT IN
Tagungs-und Eventhotel
Dransfelder Str. 3
37079 Göttingen
www.freizeit-in.de

statt.

Das Hotel liegt direkt an der A7, Abfahrt Göttingen und verfügt über eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen. Bitte beachtet, dass die Parkplätze jedoch kostenpflichtig sind.

Zum Abendessen gibt es nach vorheriger Anmeldung ein Buffet "Rund ums Hähnchen".

Weitere Details zum Ablauf folgen.

Seite zuletzt aktualisiert am: 09.11.2018