27.06.2021

Spatenstich für Gleichener Kunstrasenplatz

Am Sonnabend gab es durch fünf Persönlichkeiten auf dem Sportplatz in Kerstlingerode den Spatenstich für einen neuen Kunstrasenplatz des FC Gleichen. Damit geht ein langer Wunsch für die Verantwortlichen beim FC Gleichen in Erfüllung.

Hans-Werner Lüther (Geschäftsführung und Vorstandssprecher des FC) begrüßte zahlreiche Ehrengäste, Politiker und Sponsoren. Neben Marcel Riethig (Kreisdezernet), Manfred Kuhlmann (Gemeindebürgermeister Gleichen), Klaus Dressler (Geschäftsführung und Vorstandssprecher des KSB), Andreas Backhaus vom Architekturbüro war auch NFV-Kreisvorsitzender Hans-Dieter Dethlefs anwesend.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf ca. 670.000 €. Bezuschusst wird der Bau durch die Gemeinde Gleichen mit 310.000 €, Landkreis Göttingen 130.000 € und der KSB Göttingen-Osterode beteiligt sich mit 100.000. €.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.07.2021