02.09.2020

Soccer Refugee Coach Ausbildung 2020 in Göttingen

Vom 28.08. – 30.08.20 fand die Soccer Refugee Coach Ausbildung des NFVs in Kooperation mit dem SC Hainberg statt. 26 Teilnehmer*innen aus 8 verschiedenen Nationen nahmen an dem Lehrgang teil. Eine Besonderheit war hierbei, dass auch 9 Frauen zu den teilnehmenden gehörten. Die Aktion wurde vom Landessportbund Niedersachsen finanziell unterstützt.

Inhaltlich gab es Theorieblöcke zu den Themen Trainingsinhalte, Verhaltensregeln, Ausbildungskonzept des NFV/DFB sowie Praxisteile, bei denen die Teilnehmer*innen die erworbenen Inhalte auch gleich umsetzen durften, um in der Trainer*innen Rolle erste praktische Erfahrungen sammeln zu können.

Geleitet wurde die Veranstaltung von Imanuel Andre (Referent Soccer Refugee Coach NFV) und Lars Willmann (Referent für Sport, Soziales und Integration beim SC Hainberg), die von den Teilnehmer*innen sehr begeistert waren. „Sie sind alle unheimlich wissbegierig“ stellte Referent Imanuel Andre fest.

Die beiden Referenten hatten schon 2017 zusammen einen Soccer Refugee Coach Lehrgang in Göttingen umgesetzt und waren sich einig, dass beide Veranstaltungen irgendwie besonders waren.

Eine weitere Besonderheit war auch, dass die meisten Teilnehmer*innen auch nach den Einheiten zusammen gesessen haben, um noch einige Stunden über alles Mögliche zu reden und weitere gemeinsame Aktionen zu planen. So wird es demnächst beim SC Hainberg neben der Fußball Freizeit Mannschaft „Die Welt ist bunt…“,  Interkulturelle Kochabende, Lateinamerikanische Tänze und Fahrradtouren geben, die mit Unterstützung des Vereins von den Teilnehmer*innen selbstverantwortlich angeleitet werden.

Am 23.09.2020 startet für einen Teil der Teilnehmer*innen beim SC Hainberg ein Trainer-C-Lehrgang. Dieser Lehrgang wird unter der Leitung von Thomas Hellmich (Vorsitzender Ausschuss für Qualifizierung des NFV-Kreis Göttingen-Osterode) mit Lars Willmann und evtl. anderen Referenten durchgeführt. Die Initiative dazu ging von Marion Demann (NFV) aus.

Am Ende erhielten alle Teilnehmer ein Zertifikat über die Teilnahme am Lehrgang und ein T-Shirt, überreicht von Imanuel Andre, Lars Willmann und dem Kreisvorsitzenden Hans-Dieter Dethlefs.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.10.2020