31.10.2019

Silberne Bezirksehrennadel für Günter Lehne

Im Rahmen des Kreisdialogs zwischen Vertretern des Niedersächsischen Fußball Verbandes und des NFV-Gesamtkreisvorstands Göttingen-Osterode wurde Schatzmeister Günter Lehne (SGV Lippoldshausen) mit der Silbernen Ehrennadel des Bezirks ausgezeichnet.

Seine ehrenamtliche Tätigkeit auf Vereinsebene begann 1988 bei der JSG Werratal, SG Werratal und SGV Lippoldshausen in verschieden Aufgabenbereichen. Als stellvertretender Jugendleiter von 1990 bis 2011, Staffelleiter Fußball von 1991 bis heute und Kassenwart von 2003 ebenfalls bis heute.

Als Kreisfunktionär ist Günter Lehne beim Kreis Göttingen-Osterode seit 2015 tätig. Zunächst als stellvertretender Schatzmeister und ein Jahr später als Schatzmeister – Nachfolger von Siegmund Drefs.

Günter Lehne erhielt die Bronzene Jugendleiter Ehrennadel des Bezirks im Jahre 2000 und die Goldene 2009. Im Rahmen des DFB-Ehrenamtes wurde er 2003 ausgezeichnet und die Goldene Kreisehrennadel wurde 2016 verliehen.
Die Ehrung wurde vorgenommen von Kreisvorsitzender Hans-Dieter Dethlefs, Bezirksvorsitzender Egon Trepke und NFV-Präsident Günter Distelrath.

Fotoaufnahme (v.l.n.r.)
Kreisvorsitzender Hans-Dieter Dethlefs, Bezirksvorsitzender Egon Trepke, Schatzmeister Günter Lehne, NFV-Präsident Günter Distelrath

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 21.11.2019