22.01.2019

NFV-Sichtungsturnier in Osterode

Am Sonntag, den 20. Januar 2019 fand das NFV-Sichtungsturnier des Jahrgangs 2006 der DFB-Stützpunkte des Bezirks Braunschweig in der Röddenberger Sporthalle in Osterode statt. Dabei hinterließ das Team des Göttinger Stützpunkts einen guten Eindruck.

Erfolge gab es gegen die Stützpunkte Braunschweig (5:2), Hildesheim (4:0), und Goslar/Osterode (1:0). Zwei Niederlagen gab es gegen den Stützpunkt Salzgitter/Wolfenbüttel (1:3) und das NLZ des VfL Wolfsburg (1:4). Das Spiel gegen den Stützpunkt Helmstedt/Wolfsburg endete 2:2-unentschieden.

Alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Auch zwei Spieler des Jg. 2007 erhielten Einsatzzeiten und machten ihre Sache sehr gut. Der VfR Osterode begleitete das Turnier mit einer perfekten Organisation. Betreut wurden die Spieler des Stützpunktes Göttingen von den Trainern Thomas Hellmich und Timo Ochs.

Spielerkader: Julien Korn, Luis Ehrhardt, Julien Gründker (alle 1. SC Göttingen 05), Moritz Rehling, Jonas Reichler (beide RSV Göttingen 05), Tom Hobrecht, Tom Brille (beide SC Hainberg).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.02.2019