09.05.2020

NFV-Kreis Göttingen-Osterode trauert um Günter Katzwinkel und Hans-Joachim Wolff

Der NFV-Kreis Göttingen-Osterode trauert um Günter Katzwinkel und Hans-Joachim Wolff, zwei ehemalige Kreisfunktionäre.

Günter Katzwinkel gehörte dem Sportgericht Hann.Münden als Beisitzer von 1968 bis zur Gründung des Großkreises Göttingen 1974 an. Danach war er Beisitzer und ab 1981 übernahm er von Horst Seliger die Aufgaben des 1. Vorsitzenden des Sportgerichts Göttingen. Diese Aufgabe hat er bis 1998 wahrgenommen. Katzwinkel starb im Alter von 92 Jahren.

Auch Hans-Joachim Wolff gehörte seit 1970 dem Jugendausschuss des Kreises Hann.Münden als Staffelleiter bis zur Gründung des Großkreises Göttingen 1974 an. Hans-Joachim Wolff blieb dem Jugendfußball treu und gehörte ab 1974 als Staffelleiter dem Jugendausschuss Göttingen an. Später war er für das Rechtswesen bis zu seinem Ausscheiden im Jahre 2010 verantwortlich. Er wurde 82 Jahre alt.

Beide ehemalige Kreisfunktionäre erhielten alle Ehrungen auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene.
Der NFV Kreis Göttingen-Osterode hat beide Sportkameraden als pflichtbewusste und zuverlässige Menschen kennen- und schätzengelernt. Beide bleiben dem Fußball stets in guter Erinnerung.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 05.07.2020