05.07.2020

Mannschaftsmeldungen 2020/21 - Senioren

Für die kommende Fußball-Saison 2020/21 haben die Vereine für die Kreisebene 116 Mannschaften gemeldet. Während der letzten Saison waren 119 Teams im Einsatz. Die Verantwortlichen des NFV-Kreises Göttingen-Osterode sind über die gemeldete Anzahl der Mannschaften sehr erfreut. Aufgrund des Beschlusses des a. o. Verbandstages gab es einen Saisonabbruch, wobei die Meister aufsteigen sind und es keine Absteiger gibt. Eine Staffeleinteilung kann der NFV-Spielausschuss erst vornehmen, wenn die Landesregierung grünes Licht für die Durchführung von Meisterschaftsspielen gibt.

Von der Kreisliga bis zur vierten Kreisklasse wurden folgende Mannschaften gemeldet:

Kreisliga – 15 Mannschaften:
Bovender SV II (Aufsteiger), TSV Dorste, FC Eisdorf (Aufsteiger), Tuspo Weser Gimte, RSV Geismar-Göttingen, SV Groß Ellershausen/Hetjershausen, SG GW Hagenberg, SV Eintracht Hahle, SC HarzTor, FC Höherberg, TSV Landolfshausen/Seulingen II, TSV Nesselröden, SSV Neuhof, Tuspo Petershütte II, SC Rosdorf.

1. Kreisklasse - 27 Mannschaften:
SV Viktoria Bad Grund, Bonaforther SV (Aufsteiger), DSC Dransfeld, TSV Ebergötzen, SC Eichsfeld, SV Förste, 1. FC Freiheit, FC Gleichen II, NK Croatia Göttingen, 1. SC Göttingen 05 II (Aufsteiger), SCW Göttingen II, SVG Göttingen II,SC Hainberg II, SG Lenglern/Harste, FC Merkur Hattorf, SV RW Hörden, TSV Holtensen, SV Lerbach, SG Niedernjesa, FC Niemetal, Nikolausberger SC, SG Pferdeberg, SV Rotenberg II (Aufsteiger), VfB Sattenhausen, FC Seebern, VfB Südharz, TSV Eintracht Wulften.

2. Kreisklasse - 34 Mannschaften: 
VfL Badenhausen, SV BW Bilshausen II, SG Bühren/Scheden, TSV Dramfeld. VfL Olympia Duderstadt, SC Eichsfeld II, SG Elliehausen/Esebeck, RSV Geismar-Göttingen 05 II, 1.FC Gimte, SV Puma Göttingen, ESV RW Göttingen, SCW Göttingen III, Sparta Göttingen II, SVG Göttingen III,FC Grone II, SC Hainberg III, SC HarzTor II, FC Merkur Hattorf II, TSV Jahn Hemeln, SG Herberhausen/Roringen FC Vatan Herzberg, VfL Herzberg, TSV Jühnde, TSV Klein Lengden, DJK Krebeck, FC Lindenberg-Adelebsen, TSV Nesselröden II, SG Niedernjesa II (Aufsteiger), VfR Dostluk Osterode II, Tuspo Petershütte III, SC Rosdorf II (Aufsteiger), FC Seebern II, SG Settmarshausen/Mengershausen/Gr. Ellershausen II, SG Werratal II.

3. Kreisklasse - 33 Mannschaften:
VfL Badenhausen II, SG Ballenhausen/Groß Schneen III, SG Bergdörfer II, Bonaforther SV II, Bovender SV III, SG Bühren/Niemetal/Scheden II, VfL Ol. Duderstadt II, FC Eisdorf II, SG Elliehausen/Esebeck II, Tuspo Weser Gimte II, RSV Geismar-Göttingen 05 III, FC Gleichen III, SV Ay Yildiz Göttingen, 1. SC Göttingen 05 III, SV Inter Roj Göttingen II, NK Croatia Göttingen II, SV Puma Göttingen II, SVG Göttingen 07 IV, TSV Groß Schneen II, SG GW Hagenberg II, SG Hahle II/Höherberg II, SG Lenglern/Harste II, TSV Jahn Hemeln II, VfL Herzberg II, SG Landolfshausen/Seulingen III/Krebeck II, SG Niedernjesa II, SV Rotenberg III, SG SV Sieboldshausen/TSV Dramfeld II, SG Sösetal, VfB Südharz II, SG Steina/Neuhof II, TSV Waake Bösinghausen, FC Westharz, SV Zorge.

4. Kreisklasse - 7 Mannschaften:
TSV Dramfeld II, FC Gleichen IV, SVG Göttingen 07 V, SC HarzTor III, TSV Holzerode, FC Lindenberg-Adelebsen II, FC Westharz II.

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 23.07.2020